«glanz & gloria» mit einem traurigen Adieu und bastelnden Promis

Beiträge

  • Hollywoodstar Robin Williams ist tot

    Für viele galt er als der lustigste Mensch der Welt. Diese Tage sorgt Robin Williams jedoch für Tränen der Trauer. Am Montagmorgen wurde der Schauspieler tot in seiner Wohnung in Kalifornien aufgefunden – die Polizei geht von einem Suizid aus. Als muntermachender Kriegs-Radioreporter in «Good Morning Vietnam» gelang dem einstigen Stand-up-Comedian 1987 der grosse Durchbruch. Es folgten viele internationale Erfolge wie «Dead Poets Society», «Mrs. Doubtfire» oder «Good Will Hunting», für den Williams 1997 den Oscar gewann.

  • Vogelfreuden bei den Promi-Bastlern

    In der zweite Folge der «glanz & gloria»-Serie «Das Goldene Laubsägeli» wird es dreidimensional. Die beiden prominenten Zweierteams sollen innerhalb einer Stunde ein Vogelhaus zimmern. Und zwar eines, das bei den Vögeln möglichst gut ankommt. Doch worauf steht so ein Piepmatz? Stefan Heuss präsentiert Vorschläge, was man alles in Miniaturgrösse herstellen kann. Und Jesse Ritch muss aufpassen, dass er mit der Bandsäge nur Holz absägt und nicht auch seine Finger.