«Glanz & Gloria» mit Film, Kleid und Ski-Stars

Beiträge

  • Am Filmset mit Bettina Oberli

    «Die Herbstzeitlosen» oder «Tannöd», für diese Filme ist Regisseurin Bettina Oberli bekannt. Mit «Lovely Louise» lief 2013 ihr letzter Film in den Kinos. In den vergangenen vier Jahren war die Berner Regisseurin aber nicht etwa untätig – sie arbeitete an ihrem neuesten Film. «Le Vent Tourne» ist ein Liebesdrama, das von einem Aussteigerpaar im Jura handelt.

  • Die neue Moderatorin von «G&G voll fresh reloaded»

    Ab dem 9. Oktober 2017 moderiert Emily Scheidegger die Sendung «G&G voll fresh reloaded». Die 14-jährige Zürcherin wollte schon immer Moderatorin werden. Am Probetag in der Redaktion und im Fernsehstudio sieht sie, dass nicht alles so easy läuft.

  • An der Shop-Eröffnung in Zürich

    Nach dem Verkauf von Charles Vögele an OVS werden bis Ende Jahr 145 Filialen von Vögele auf das Konzept der italienischen Kleidermarke umgestellt. Doch wie riskant ist es, in Zeiten des boomenden Online-Handels in Läden zu investieren? Und wie viel Italianità steckt eigentlich in OVS? Ein Augenschein von der Eröffnung des Flagship-Stores in Zürich.

  • Am Medientag mit Michelle Gisin, Beat Feuz & Co.

    Zum Auftakt der Wintersaison stellen sich Schweizer Ski-Athleten in Zermatt den Fragen der Medien. «G&G» hat bei Michelle Gisin, Beat Feuz, Wendy Holdener und Co. nachgefragt, wie sie mit ihren Liebsten während der Skisaison in Kontakt bleiben und welche Mittel sie gegen allzu grosse Sehnsucht anwenden.