«Glanz & Gloria» mit Fussball, Preisen und musikalischem Fisch

Beiträge

  • Fernsehpreis für Mike und Tobi Müller

    Die Brüder Tobi und Mike Müller werden für ihren Dok-Film «A1 – Ein Streifen Schweizer Strasse» ausgezeichnet. Die Jury zeichnet eine Dokumentation aus, die witzig von Strassenbau-Geschichte und Mobilitätswahn erzählt. Auf der A1 haben die beiden Brüder auch viele Stunden ihrer Kindheit verbracht. Früher oder später hat sich auf dem Rücksitz einer der beiden immer übergeben.

  • Abschlusskonzert mit Hecht

    Die aktuelle Hecht-Tour war über zwei Monate im Vorfeld bereits restlos ausverkauft. Die Luzerner machen seit 18 Jahren zusammen Musik, aber erst mit ihrem letztjährigen Album starteten sie richtig durch. Trotz Erfolg: Ganz auf die Karte Musik setzen, das wollen die fünf Bandmitglieder nicht, alle arbeiten neben der Musik zu 100%. Morgens bei der Arbeit, abends auf der Bühne – ein Balanceakt.

  • Regierung lädt thailändischen Kronprinzen zur Thronfolge ein

    Seit sechs Wochen trauert ganz Thailand um ihren verstorbenen und so geliebten König. Jetzt hat die Militärregierung die Thronfolge von Bhumibol Adulyadej eingeleitet und den Kronprinzen eingeladen, neuer König von Thailand zu werden.Sobald Maha Vajiralongkorn die formelle Einladung zur Thronfolge annimmt, wird er zu "König Rama der Zehnte" ausgerufen. Ob Maha Vajiralongkorn der Nachfolge gerecht wird, ist zweifelhaft, denn der Kronprinz ist in Thailand ziemlich unbeliebt. Er gilt als Frauenheld, ist tätowiert und mehrfach geschieden.

  • Radio «Blind Power»

    Yves Kilchör ist seit seiner Geburt stark sehbehindert. Als 11-Jähriger hat er in der Schule ein eigenes Radioprogramm gegründet: Radio Blind Power. Heute, 19 Jahre später, ist er Journalist – sein Radio gibts noch immer. Und das ist jetzt mit einem neuen Projekt am Start. Fussball-Match-Berichte speziell für Sehbehinderte. Unterstützt wird das Projekt von René Rindlisbacher.