«glanz & gloria» mit Gastmoderator Nöldi Forrer

Beiträge

  • Kaiserball: Debütanten und Prominenz im Takt

    Alljährlich schweben 80 Debütanten-Pärchen und Prominente beim traditionellen Zürcher Kaiserball übers Tanzparkett. Dieses Jahr mischten sich Ex-Miss-Schweiz Bianca Sissing mit Ehemann Pirmin Lötscher, Politikerin Doris Fiala mit ihrem Gatten Jan und Nationalrat Hansjörg Walter mit seiner Gemahlin Madeleine unter die Debütanten.

  • «Glorys 2013»: Wählen Sie Ihren Publikumsliebling

    Am 21. Dezember verleiht «glanz & gloria» die begehrten «Glorys» an Prominente mit der bewegendsten Liebesgeschichte, mit dem schrägsten Auftritt oder dem stilsichersten Aufmarsch. Doch wer ist Ihr Lieblingspromi? Hier haben Sie das letzte Wort: Sagen Sie mit ihrer Stimme, wer den «Golden Glory» erhalten soll.

    Mehr zum Thema

  • Abgebrochen: Prinz Harrys Expedition

    Weil das Terrain zum Südpol zu schwierig und das Team, unter ihnen Prinz Harry, zu müde war, haben die Männer die Tour abgebrochen.

  • Autismus: Susan Boyle

    Die schottische Sängerin leidet am Asperger-Syndrom, einer Form von Autismus.

  • Kennedy-Preis: Von Barack Obama überreicht

    Superstars wie Carlos Santana, Shirley McLane und Herbie Hancock wurden für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

  • Im Doppelpack: Maja Brunner und Maja Brunner

    Sängerin Maja Brunner hat eine Doppelgängerin. Eine Namensdoppelgängerin. Und auch diese steht in der Öffentlichkeit. Sie ist Kochredaktorin bei Radio SRF 1. Für «glanz & gloria» hat Maja Brunner Maja Brunner zum Abendessen eingeladen.

  • Türchen Nummer 9: Ein Promi zum Advent

    Advent, Advent – es gibt ein Geschenk! Jeden Tag bis zum 23. Dezember präsentiert der «glanz & gloria»-Adventskalender einen Schweizer Prominenten, der sich zur Versteigerung anbietet. Während vier Tagen haben die Zuschauer die Gelegenheit, ihren Lieblings-Promi und dessen Angebot zu ergattern. Heute ist es Hochseilartist Freddy Nock. Der Erlös aller Versteigerungen kommt dem Projekt «2 x Weihnachten» zugute.