«Glanz & Gloria» mit Geburtstag, Museums-Chic und Jubiläum

Beiträge

  • Mit Roberto Blanco in Los Angeles

    Am Mittwoch feiert der deutsch-kubanische Schlagersänger Roberto Blanco seinen 80. Geburtstag. Nach seinem Schwächeanfall mit Spitalaufenthalt im letzten Jahr denkt er überhaupt nicht ans kürzer treten. Er geniesst das Leben und nimmt sogar ein neues Album auf. «G&G» hat ihn in seiner Wahlheimat Los Angeles besucht.

  • In der speziellen Wohnung von Innenarchitekt Beat Studer

    Fast wie im Museum, so wohnt Innenarchitekt Beat Studer. Er hat seine Privatwohnung mit vielen Trouvaillen und Liebhaberstücken im klassischen Stil eingerichtet. Anders als im Museum gilt aber bei ihm: Berühren und benutzen erlaubt.

  • «G&G Weekend» feiert 500. Sendung

    Am 18. Juni wird zum 500 Mal das «G&G Weekend» ausgestrahlt. Aus diesem Anlass hat sich die «G&G»-Redaktion entschieden, das Zepter für einmal Patricia Boser zu übergeben. Sie fühlt schon seit 21 Jahren den Schweizer Prominenten auf den Zahn – und führt nun als Moderatorin durch die Jubiläumssendung. Auch die «G&G Weekend»-Moderatoren Nicole Berchtold und Dani Fohler schlüpfen für einmal in neue Rollen und beantworten Fragen, anstatt sie zu stellen.