glanz & gloria mit Geschenken, Überraschungen und zwei Glücksfeen

Beiträge

  • Überglückliche Überraschte

    Am Samstagabend steht Happy Day ganz im Zeichen von Weihnachten. Nicht fehlen wird auch das beliebte «Star-Duett», wo ein Fan mit seinem grossen Idol zusammen ein Lied singen darf. Diesmal beglückt der welsche Pop-Liebling Bastian Baker eine seiner Anhängerinnen. Das glanz & gloria-Team war nicht nur bei der Verkündung der Überraschung dabei, sondern musste für Happy-Day-Moderator Röbi Koller auch gleich den Lockvogel spielen.

  • Königin Silvia verteidigt Vater

    Königin Silvia von Schweden verteidigt ihren verstorbenen Vater in einem Online-Video. Die Nazi-Vorwürfe gegen ihn liessen die Königin nicht los. Auf der Suche nach Klarheit begab sie sich selber in die Tiefen der Archive.

    Mehr zum Thema

  • Leidenschaftlich langsam

    Für die Sammelaktion «Jeder Rappen zählt» haben sich verschiedene Promis für glanz & gloria mächtig ins Zeug gelegt. Christa Rigozzi verkaufte Süssigkeiten, Fabien Rohrer half am Bügellift und Kliby servierte mit Unterstützung seiner Caroline Mahlzeiten. Als Letzter stellt sich Werner Günthör einer Aufgabe: In einem Zürcher Warenhaus muss die Kugelstoss-Legende Geschenke einpacken. Der Koloss bringt dabei mehr seine Kundinnen als sich selbst ins Schwitzen.

  • Bezaubernde Bescherung

    Bis Samstag sammelt das Schweizer Radio und Fernsehen für Menschen, denen es an sauberem Trinkwasser fehlt. An der Aktion «Jeder Rappen zählt» beteiligte sich auch glanz & gloria – zusammen mit diversen Schweizer Promis. Und dabei kam ein grosser Batzen zusammen. Die beiden g&g-Moderatorinnen Sara Hildebrand und Nicole Berchtold begaben sich am Freitagmorgen nach Luzern, um den Scheck Nik Hartmann und seinem Team persönlich zu überreichen.

  • Adventskalender: Marc Sway

    Türchen Nr. 21 unseres g&g-Adventskalenders wird heute von Sänger Marc Sway geöffnet. Was er uns wohl sagen möchte, so ganz ohne Worte?