glanz & gloria mit Herz, Leidenschaft und Sehnsucht

Beiträge

  • Eine Arie voller Leidenschaft

    Seit Jahrzehnten begeistert Noëmi Nadelmann mit ihrer Sopran-Stimme Opernbesucher. Am Donnerstagabend war die Zürcherin dennoch so aufgeregt wie selten zuvor. Der Grund: Mit bekannten Verdi-Stücken stand die Sopranistin im Hallenstadion auf der Bühne. Mit viel Leidenschaft meisterte Noëmi Nadelmann ihren Auftritt und wurde nach der Vorstellung von ihrem grössten Fan überrascht.

  • Ein Herz für «Jeder Rappen zählt»

    Die nächste Woche steht ganz im Zeichen der Sammelaktion «Jeder Rappen zählt» (JRZ) – auch bei glanz & gloria. Täglich zeigen wir Ihnen einen Promi beim Geldverdienen für den guten Zweck. Ein kleiner Vorgeschmack.

  • Ein Song für Malmö

    Am Samstag ist es soweit, dann fällt die Entscheidung, welcher Schweizer unser Land am nächsten Eurovision Song Contest in Schweden vertreten darf. Bei den letzten Proben zeigten sich die Finalisten zwar nervös, aber auch zuversichtlich. Denn allesamt haben sie einen Trumpf im Ärmel, den sie am Samstagabend auf der Bühne voll auszuspielen gedenken.

  • Ein Lied als Weihnachtswunsch

    Die Pianistin und Sängerin Betty Legler gehörte in den 80-er Jahren zu den erfolgreichsten Musikerinnen der Schweiz. Mit 40 verabschiedete sich die Musikerin von der Bühne, um sich ganz ihrer Mutterrolle zu widmen. Jetzt meldet sie sich mit ihrer 11-jährigen Tocher mit einem Weihnachtslied zurück. Und hofft damit auf ein Comeback im Musikbusiness.

  • Ein Bio-Bauer im Adventskalender

    Türchen Nummer 14 wird von Ex-Mister-Schweiz und Bio-Bauer Renzo Blumenthal geöffnet. Was er uns wohl mitteilen möchte?