glanz & gloria mit Hollywood in Bern und Annina in Hockeymontur

Beiträge

  • Hollywoodstars in Bern

    Oscarpreisträger Jeremy Irons, Regisseur Bille August («House of Spirits») und Schauspieler Christopher Lee («Lord of the Rings») gaben sich in Bern die Ehre. Der Grund: Die Schweizer Premiere von «Nachzug nach Lissabon», der Verfilmung von Pascal Merciers Erfolgsroman. Auch wenn sich die Hollywoodstars von unserer Bundeshauptstadt entzückt zeigten: Etwas machte ihnen ganz gehörig zu schaffen.

    Mehr zum Thema

  • Annina Frey in Eishockeymontur

    Annina Frey musste eine überhängende Eiswand hinaufklettern, wilde Skisprünge absolvieren und eine Eisbahn herunterjagen. In der heutigen und letzten Folge ihrer Mutproben-Serie «Frey von Sinnen» ist die «glanz & gloria»-Moderatorin nochmals gefordert. Auf dem Eisfeld darf sie diesmal zwar stets auf dem gleichen Fleck bleiben, ohne Kapriolen schlagen zu müssen. Dafür wird sie mit Pucks beschossen – und zwar erbarmungslos von knallharten Superprofis. Eine weitere Herausforderung, die sie mit viel Mut und Willen meistert.

  • Annina Frey für die Oscars in LA

    Annina Frey ist bereits in Los Angeles auf dem roten Teppich. Sie befindet sich in der Startposition für die diesjährige Oscarverleihung.