«Glanz & Gloria» mit Idolen und Talenten

Beiträge

  • Das grösste Nachwuchs-Talent am Herd

    Die Kochzeitschrift «Marmite» kürt jedes Jahr den besten Jungkoch. Dieses Jahr ist die Wahl auf Maximilian Müller gefallen. Der 25-Jährige stand schon als kleiner Junge am Herd – und wollte sogar seine Mutter aus der Küche verbannen.

  • Marc Benjamin: International erfolgreich, Newcomer in der Schweiz

    In Deutschland hat sich der 31-jährige Basler als Schauspieler schon lange etabliert. Und auch in US-Produktionen, wie im Film «Eddie the Eagle» oder in der TV-Serie «Homeland», konnte er sich Rollen ergattern. Nur in der Schweiz ist er noch wenig bekannt. Nun ist er für den TV-Zweiteiler «Private Banking» auch für eine hiesige Produktion vor der Kamera gestanden.

  • Kinderspital-Patienten treffen ihre Idole

    Weihnachtszeit ist Geschenke-Zeit. Und ein ganz besonderes Geschenk wurde am Sonntag schwerkranken Kindern des Kinderspitals Zürich gemacht. In einem Zürcher Shopping-Center durften sie ihre persönlichen Idole, Rapper Stress und Fussballer Xherdan Shaqiri, treffen.

  • «G&G Adventskalender»: Ein Heimkonzert von Monika Kaelin

    Vom 1. bis 22. Dezember versteigern sich Schweizer Musikerinnen und Musiker für den guten Zweck im Adventskalender. Der Erlös aller Versteigerungen kommt der Aktion «Jeder Rappen zählt» zu Gute. Hinter dem heutigen Törchen: die Volksmusik-Legende Monika Kaelin.

    Mehr zum Thema