«Glanz & Gloria» mit Lebensgeschichten und Radio-Urgestein

Beiträge

  • Prinz Henrik von Dänemark gestorben – eine Hommage

    Prinz Henrik, der Mann der dänischen Königin Margrethe, ist tot. Der 83-Jährige sei am späten Dienstagabend auf Schloss Fredensborg nördlich von Kopenhagen gestorben, berichtet der Palast. Seine Frau und seine beiden Söhne seien an seiner Seite gewesen. Ein Blick auf das Leben des Prinzen.

  • Autobiographie-Award: Geschichten, die das Leben schreibt

    Grosse Persönlichkeiten schreiben grosse Geschichten. Aber auch Menschen, die nicht in der Öffentlichkeit stehen, haben spannende Lebensgeschichten. Genau diesen widmet sich die Webseite «Meet my Life». Dort kann jeder Interessierte seine Autobiographie veröffentlichen. Denn für die Initianten des Projekts ist klar: Jede Lebensgeschichte ist es Wert, erzählt zu werden – und das kommt auch der Geschichtsforschung zugute.

  • Berni Schär: So tickt der Mann mit der prominenten Stimme

    Kaum ein Sportfan, der ihn – oder genauer gesagt seine Stimme – nicht kennt: Berni Schär. Der quirlige Radio-Sportkommentator bringt seit 30 Jahren sportliche Spannung in die Schweizer Haushalte. Auch an den olympischen Spielen in Südkorea ist er im Einsatz und dort natürlich in seinem Element – auch wenn ihm das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht.