«Glanz & Gloria» mit Lego, Kamm & Regenschirm

Beiträge

  • Das Popduo Hurts mit Kamm und Regenschirm

    Sie sind bekannt für düsteren und melodramatischen Sound. Mit Songs wie «Wonderful Life» hat sich das Duo «Hurts» in die Herzen der Fans gesungen. Die britischen Musiker stellen diese Woche in Zürich ihr neues Album vor. Und erklären, warum ein Kamm und ein Regenschirm in ihrer Karriere eine grosse Rolle gespielt haben.

  • Philipp Tingler über Diätpillen und Botox-Spritzen

    Er gilt als das «Enfant Terrible» der Schweizer Autoren-Zunft und sorgt auch als Kritiker im SRF-Literatur-Club immer mal wieder für ordentlich Wirbel: Philipp Tingler. Mit seinem neuen Buch «Schöne Seelen» wirft er einen sarkastischen Blick auf die Zürcher High Society, wo seiner Meinung nach Schein und Einbildung genau so real sind wie Diätpillen und Botox-Spritzen.

  • Legosammler Franco Marvulli besucht «The Art of the Brick»

    Nur wenige haben eine Lego-Sammlung wie sie Franco Marvulli besitzt. Der ehemalige Velostar hat den ganzen Keller voll. Mit ihm besuchen wir die Kunstausstellung «The Art of the Brick» in Zürich. Dort werden rund 100 faszinierende Kunstwerke des US-Künstlers Nathan Saway gezeigt, die allesamt aus über einer Million Lego-Steinen geschaffen wurden.