«glanz & gloria» mit Nostalgie, Charme und Schönheit

Beiträge

  • Michelle Hunziker: Kein Mutterschafts-Urlaub

    Michelle Hunziker ist eine TV-Frau durch und durch: Schon am Montag will die frischgebackene Mama wieder für ihre satirische TV-Show «Striscia la notizia» im italienischen Fernsehen vor der Kamera stehen.

    Mehr zum Thema

  • Anton Mosimann: Für einen Tag zurück in der Heimat

    Normalerweise kocht Anton Mosimann für die britische Elite. So hat er etwa das Hochzeits-Menü von Kate und William zubereitet. Das heisst aber nicht, dass er nur noch für Prominente den Kochlöffel schwingt. Kürzlich hat es Anton Mosimann in ganz heimische Gefilde gezogen: In der Bieler Residenz au Lac kochte er für 140 Gäste. «g&g» durfte mitessen.

    Mehr zum Thema

  • The BossHoss: Auf Charme-Tour durch die Schweiz

    Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss: Spätestens seit ihrem Mitwirken als Coaches in «The Voice of Germany» sind die beiden Frontmänner der siebenköpfigen Berliner Band weit über die deutschen Grenzen hinaus bekannt. Am Freitag veröffentlichen The BossHoss ihr neues Album «Flames of Fire». Das bedeutet für die Musiker vor allem eins: die Werbetrommel rühren. Auch in der Schweiz!

  • Schweizer Prominente: Wer ist am schönsten im Land?

    Was macht jemanden schön? Ein symmetrisches Gesicht? Seine Ausstrahlung? Einer, der es wissen muss, ist Schönheitschirurg Sascha Dunst. «glanz & gloria» hat ihm Fotos von zehn zufällig ausgewählten Schweizer Prominenten gezeigt. Spannend, zu welcher Bewertung Sascha Dunst kommt.