«Glanz & Gloria» mit Politik, Akrobatik und Comedy

Beiträge

  • 100 Tage im Amt: Der Berner «Stapi» Alec von Graffenried

    «Die Revolution ist tot. Lang lebe die Revolution» – so heisst die neueste Ausstellung russische Kunst im Zentrum Paul Klee. Bei der Vernissage war auch der neue Berner Stadtpräsident Alec von Graffenried dabei. Und für diesen hat die Zahl 100 ebenfalls eine besondere Bedeutung: Er ist nämlich seit 100 Tagen im Amt.

  • Monte Carlo: Lucas Fischer am Zirkusfestival

    Die Schweizer Artistengruppe «Holmikers» wurde dieses Jahr am renommierten Zirkusfestival von Monte Carlo mit einem bronzenen Clown ausgezeichnet. Was man bei ihrem Auftritt nicht sieht: Unter den geschminkten Gesichtern versteckt sich ein Neuer. Der ehemalige Kunstturner Lucas Fischer.

  • «9 Volt Nelly» oder: Wie zwei Frauen die Comedy-Szene aufmischen

    Lea Whitcher und Jane Mumford standen als «9 Volt Nelly» in den letzten Monaten auf den verschiedensten Comedy-Talentbühnen der Schweiz und gewannen 2016 das Oltener Cabaretcasting. «G&G» war bei der Premiere ihres ersten abendfüllenden Programms im Casinotheater Winterthur dabei.

  • Michelle Hunziker in freudiger Erwartung?

    Die Gerüchteküche brodelt. Grund dafür ist ein Foto, das Michelles Ehemann, Tomaso Trussardi, ins Netz gestellt hat.