«Glanz & Gloria» mit politischen Botschaftern

Beiträge

  • Politsatire – Ja oder Nein?

    Viktor Giacobbo ist bekannt als Satiriker, der gerne politisch austeilt. Davon lässt er auch an seiner alljährlichen Gala im Casinotheater Winterthur nicht die Finger, obwohl er da auf Sponsorengelder angewiesen ist und sich auch die Politprominenz von links nach rechts blicken lässt. Politsatire – warum machen es die einen und andere scheuen sich davor? «Glanz & Gloria» ging am Samstagabend dieser Frage nach.

  • Die Topmodel-Familie Hadid

    Bella Hadid ist das neue Gesicht in der Model-Welt. Die US-Amerikanerin wurde bei den «Fashion LA Awards 2016» zum Model des Jahres ernannt. Und mit diesem Erfolg tritt sie in die Fussstapfen von Mutter und Schwester.

  • Wochenserie: Schweizer in Berlin

    Sie politisieren, schauspielern, musizieren und leben in Berlin – Auslandschweizer, die in der deutschen Hauptstadt ihre berufliche Karriere verfolgen. Mit ihnen beschäftigt sich «Glanz & Gloria» die ganze Woche. Den Anfang macht Christine Schraner Burgener, seit letzten August Schweizer Botschafterin in Berlin.