«glanz & gloria» mit Roger im Tief und Catherine im Hoch

Beiträge

  • Roger Federer – das Tennis-Ass im Tief

    Eigentlich gilt Roger Federer bereits als bester Tennisspieler aller Zeiten. Das tröstet aber nur ein bisschen über die Tatsache hinweg, dass der Baselbieter zur Zeit in einem regelrechten Tief steckt. Das ist auch der Schweizer Prominenz bewusst, die Federer bei seinem Startspiel an den Swiss Indoors unterstützt. Und Pirmin Zurbriggen, Bernhard Russi und Co. haben für ihren Sportkollegen auch gleich ein paar Rezepte zur Hand, wie man aus solch einem Tief wieder zum Erfolg finden kann.

    Mehr zum Thema

  • Barack Obama löst Ohnmacht aus

    Präsident Barack Obama hielt eine Rede über seine Gesundheitsreform «Obamacare». Doch plötzlich rückte die Gesundheit einer schwangeren Frau in den Mittelpunkt, die während Obamas Rede zu kollabieren drohte.

    Mehr zum Thema

  • Robbie Williams lästert bei Preis-Verleihung

    Der Sänger wurde von einem Musikmagazin mit einem Award ausgezeichnet – und anstatt sich zu bedanken, verspottete er die Organisatoren.

    Mehr zum Thema

  • Catherine Deneuve – die Filmlegende wird 70

    Catherine Deneuve gilt als die erfolgreichste und bekannteste Actrice Frankreichs. Nun feiert die Pariserin ihren 70. Geburtstag und kann dabei auf eine eindrückliche Karriere zurückblicken. Mit 21 schafft die junge Catherine mit dem Musical «Les Parapluies de Cherbourg» an der Seite ihrer Schwester Françoise den Durchbruch. Es folgen über 100 Filme, darunter Klassiker wie «Le dernier Métro» an der Seite von Gérard Depardieu oder «Indochine», für welchen sie eine Oscar-Nominierung erhält. «glanz & gloria» blickt zurück auf 70 Jahre Catherine Deneuve.

    Mehr zum Thema

  • Nicole Bernegger – die Sängerin startet ihre erste Solo-Tour

    Vor sieben Monaten wurde Nicole Bernegger als Siegerin der ersten «The Voice of Switzerland»-Staffel gefeiert. Weil die Aargauerin zu dieser Zeit jedoch hochschwanger war, mussten das anschliessende Album und vor allem ihre Tournee vorerst auf sich warten lassen. Nun ist es aber soweit. Am Wochenende feierte Nicole Bernegger in Basel ihren Tour-Auftakt. Sichtlich nervös, wie «glanz & gloria» vor Ort feststellte.

    Mehr zum Thema