«Glanz & Gloria» mit royaler Liebe, schönem Akt & Schweizer Soul

Beiträge

  • Prinz Harry und seine Verlobte sprechen über ihre Hochzeit

    Am Montag gab das britische Königshaus die Verlobung von Prinz Harry und Meghan Markle bekannt. Im Frühling 2018 wird der Prinz seine Freundin und US-Schauspielerin vor den Traualtar führen. Nun haben die beiden Turteltauben dem Fernsehsender BBC ein längeres Interview gegeben, wo sie über ihre Liebe, ihre Zukunft, die Familienplanung und Prinzessin Diana ungezwungen und ehrlich sprechen.

  • Aktmaler Christoph Aerni und sein nacktes Model Nina Burri

    Christoph Aerni gehört zu den bekanntesten Aktmalern der Schweiz. Schon sein ganzes Leben beschäftigt sich der Solothurner mit dem weiblichen Körper, den er mit Vorliebe malt. Schweizweit bekannt wurde Aerni durch die Aktbilder, die er 1997 von der damaligen Miss Schweiz Melanie Winiger gemacht hatte. In seinem Atelier in Egerkingen widmet der 63-jährige Künstler erneut eine ganze Ausstellung einer prominenten Persönlichkeit.

  • Ein Schweizer Musiker-Duo und sein rastloses Künstlerleben

    Dust of Soul – seit fünf Jahren sind die 36-jährige Sängerin Saskia Stäuble und der 28-jährige Pianist Michael Odermatt als musizierende Weltenbummler unterwegs. Schon über 100 Konzerte in acht Ländern und vier Kontinenten haben sie absolviert. Für einen Auftritt im luzernischen Château Gütsch sind die beiden Freunde für kurze Zeit wieder mal in ihrer Schweizer Heimat.