«Glanz & Gloria» mit Salar Bahrampoori und vielen Frauen

Beiträge

  • Der schönste Tag mit Michelle Hunziker

    Man sagt ja: Die Hochzeit ist der schönste Tag im Leben. Bei manchen kommt er mehr als einmal vor. So auch bei Michelle Hunziker. Vor einem Jahr heiratete die Bernerin zum zweiten Mal – den italienischen Unternehmer Tomaso Trussardi. «Glanz & Gloria» blickt zurück, was seither alles passiert ist.

  • Kritische Worte von Sibylle Berg

    Mit ihren Werken trifft Sibylle Berg stets den Nerv der Zeit. Die deutsche, in der Schweiz lebende Schriftstellerin hält unserer Gesellschaft regelmässig den Spiegel vor und polarisiert mit ihren Texten ihre Leserschaft. In Zürich inszeniert Sibylle Berg nun ihr eigenes Stück «How to sell a Murder House». «Glanz & Gloria» war bei den Hauptproben dabei.

  • Rätselhafte Fakten über...

    Für einmal den Alltag aus der Sicht eines Prominenten sehen, seinen Gedanken folgen, in seine Welt eintauchen: «Glanz & Gloria» begleitet fünf prominente Personen einen Tag lang – ohne sie selbst direkt zu zeigen. Der Zuschauer soll erraten, wer die Persönlichkeit ist. In der letzten Folge der «Glanz & Gloria»-Wochenserie «Wer bin ich?» handelt es sich um eine Person, deren Herz für die Tiere schlägt und von Männern nichts mehr wissen will.