glanz & gloria mit Schauspielern, Sängerinnen und Sommeliers

Beiträge

  • Gregory B. Waldis – erfolgreich in Berlin

    Durch die Ärztesoap «Tag und Nacht» des Schweizer Radio und Fernsehens wurde Gregory B. Waldis hierzulande einem grösseren Publikum bekannt. In Deutschland feiert der Zürcher Schauspieler jedoch schon lange Fernseherfolge. Zurzeit ist er in der ARD-Serie «Tierärztin Dr. Mertens» zu sehen. Kaum verwunderlich also, lebt der 45-Jährige mittlerweile wieder in der deutschen Hauptstadt.

  • Paolo Basso – ausgezeichnet in Tokio

    Aus jedem Wein schmeckt Paolo Basso die Besonderheiten heraus und weiss genau, welche Speise die perfekte Kombination dazu bildet. Der Tessiner ist Sommelier und zwar der Beste. An der Weltmeisterschaft in Tokio hat er sich gegen 54 Konkurrenten durchgesetzt. Auch zu Hause bei Frau und Tochter spielt Wein und gutes Essen eine wichtige Rolle.

  • Beatrice Egli – favorisiert in Köln

    Beatrice Egli steht im Finale der Castingshow «Deutschland sucht den Superstar». Sie könnte ein Jahr nach dem Berner Luca Hänni als zweites Schweizer Talent in Folge triumphieren. In diversen deutschen Boulevard-Internetportalen wird die Schwyzerin als Favoritin gehandelt. Für das Schlagerschätzchen kommt dieser Erfolg nicht von ungefähr. Von Anfang an hat Beatrice Egli ihre Karriere trotz Rückschlägen mit viel Ehrgeiz und Leidenschaft vorangetrieben.