«glanz & gloria» mit Schlager-Schätzchen und Tatort-Kommissaren

Beiträge

  • Mit Francine Jordi unterwegs in Deutschland

    Francine Jordi gehört zu den populärsten und erfolgreichsten Sängerinnen der Schweiz. Aber auch bei unseren nördlichen Nachbarn erfreut sich die Bernerin grosser Beliebtheit. Mit dem Musikantenstadl tourt sie zurzeit durch ganz Deutschland. «glanz & gloria» hat die quirlige Musikern bei ihrem Stopp in Freiburg im Breisgau einen Tag lang begleitet.

    Mehr zum Thema

  • Sandra Studer: Mit «Spamalot» nach Hamburg

    Mit «Spamalot – Die Ritter der Kokosnuss» feierte Sandra Studer in Zürich ihr Theater-Comeback. Mit so grossem Erfolg, dass das Stück nächstes Jahr nun auch im Ausland aufgeführt wird. Doch die Moderatorin bleibt bescheiden.

    Mehr zum Thema

  • Oscars: Markus Imhoof nicht nominiert

    «More than Honey», der preisgekrönte Film des Schweizer Regisseurs Markus Imhoof, konnte die «Oscar»-Jury nicht überzeugen. Sein Film schaffte es nicht in die enge Wahl der «Oscar»-Finalisten.

    Mehr zum Thema

  • Ben Stiller verewigt

    Schauspieler Ben Stiller gehört nun auch zum exklusiven Klub von Kinolegenden wie Humphrey Bogart und Brad Pitt: Er hat seine Hand- und Fussabdrücke am Hollywood Boulevard in Los Angeles hinterlassen.

    Mehr zum Thema

  • «Glorys 2013»: Wählen Sie Ihren Publikumsliebling

    Am 21. Dezember verleiht «glanz & gloria» die begehrten «Glorys» – an Prominente mit der bewegendsten Liebesgeschichte, mit dem schrägsten Auftritt oder dem stilsichersten Aufmarsch. Doch wer ist Ihr Lieblingspromi? Hier haben Sie das letzte Wort: Sagen Sie mit ihrer Stimme, wer den «Golden Glory» erhalten soll.

    Mehr zum Thema

  • Verbrecherjagd in Luzern

    Er gehört zum Sonntag wie das Amen in der Kirche: der Tatort. Millionen von Zuschauer verfolgen die Fernsehkommissare beim Lösen ihrer Fälle. Auch immer wieder im Einsatz: Schweizer Kommissare, gespielt von Stefan Gubser und Delia Mayer. Nun ist wieder ein neuer Schweizer Tatort aus Luzern im Kasten. «glanz & gloria» war bei den Dreharbeiten vor Ort.

  • Promibesuch für die Adventszeit

    Advent, Advent – es gibt ein Geschenk! Jeden Tag bis zum 23. Dezember präsentiert der «glanz & gloria»-Adventskalender einen Schweizer Prominenten, der sich zur Versteigerung anbietet. Während vier Tagen haben die Zuschauer die Gelegenheit, ihren Lieblings-Promi und dessen Angebot zu ergattern. Heute ist es «g&g»-Moderatorin Nicole Berchtold. Der Erlös aller Versteigerungen kommt dem Projekt «2 x Weihnachten» zugute.

    Mehr zum Thema