«Glanz & Gloria» mit Schoggi-WM, Alain Delon und alt Bundesrat

Beiträge

  • Moritz Leuenberger: Der alt Bundesrat als Conferencier

    Moritz Leuenberger scheint eine neue Berufung gefunden zu haben: Bei der komödiantischen Bernhard Matinée führt er durch das Programm, gibt den Conferencier und amtet als Interviewpartner von Emil Steinberger und anderen Gästen. Der ehemalige Magistrat glänzt mit flinkem Mundwerk und Pointen, und doch ist er nach unzähligen gehaltenen Reden immer noch ein wenig nervös.

  • Karel Gott schwer erkrankt und Snoopy glücklich mit seinem Stern

    Der tschechische Schlagerstar von Hits wie «Biene Maja» und «Einmal um die ganze Welt» ist an Krebs erkrankt. Die Comics-Figur Snoopy hingegen kann sich glücklich schätzen. Der Beagle hat auf dem «Walk of Fame» in Hollywood einen Stern.

  • Alain Delon: Ein Frauenschwarm wird 80

    Er ist eine Ikone des französischen Kinos und immer noch als Schauspieler aktiv: Alain Delon. Am kommenden Wochenende wird der Wahlschweizer 80 Jahre alt und blickt zurück auf ein Leben mit über 80 Filmen, einem halben Dutzend Filmpreisen und einer Amour Fou mit Schauspielerin Romy Schneider.

  • Géraldine Maras: Schweizerin im Final der Schoggi WM

    Géraldine Maras ist Chocolatière und erst noch eine der Besten der Welt. Das beweist sie an der «Schokoladen-WM» in Paris, wo die Schweizerin als einzige Frau im Final steht. Im Wettkampf geht es darum, als Pflichtprogramm ein Dessert herzustellen und in der Kür eine Schokoladenskulptur zu gestalten.