«Glanz & Gloria» mit Snowboarder am Auslöser und Zeltgeschichten

Beiträge

  • Iouri Podladtchikov: Der Snowboarder beweist Talent als Fotograf

    Auf dem Snowboard hat es Iouri Podladtchikov schon an die Weltspitze geschafft, jetzt geht es auch mit seiner zweiten Karriere als Fotograf bergauf: Der 27-Jährige hat den Auftrag bekommen, die Werbebilder für einen grossen Modeanlass zu schiessen. Während der Arbeit an seinem bisher grössten Shooting sinniert Podladtchikov über die Fotografie als seine neue grosse Liebe und erklärt, wie schwer es ist, als Neuling unter den Fotografen ernst genommen zu werden.

  • MTV Movie Awards: Preisregen und wilde Küsse

    Zu gewinnen gibt es goldene Popcornbecher, die Kleidervorschriften sind lax und das Publikum ist die Jury: die MTV Movie Awards bieten ein lockeres Alternativprogramm zu den Oscars. Grosser Gewinner unter den ausgezeichneten Filmen ist dieses Jahr «Star Wars: Das Erwachen der Macht». Am meisten zu reden geben allerdings Rebel Wilson und Adam Devine. Die beiden Schauspieler werden für den besten Filmkuss ausgezeichnet und lassen dann auch bei ihrer Dankesrede der wilden Leidenschaft freien Lauf.

  • Das Zelt: Frühlingsaufmarsch der Prominenz

    Das Zelt geht auf seine jährliche Tournee und zeigt diese Saison Künstler von Divertimento bis 77 Bombay Street. Rechtzeitig zur grossen Auftakt-Gala in Zürich erwacht die Prominenz aus dem Winterschlaf. Schlagersängerin Linda Fäh hat ein neues Lied im Gepäck, Volksmusiker Carlo Brunner und Unternehmer Hausi Leutenegger liefern sich einen Wettstreit um den gesünderen Teint, und Hochseilartist Freddy Nock erzählt, wie er mit der Kritik am waghalsigen Hochseilakt mit seinem vierjährigen Sohn umgeht.