«glanz & gloria» mit Starautorin, Sportler und Spitzenkoch

Beiträge

  • Donna Leon: Venedig sehen und lieben

    Ihr Name steht für spannende Krimis. Doch im neuesten Werk von Donna Leon wird nicht gemordet. Die gebürtige Amerikanerin hat ihrer Wahlheimat Venedig eine literarische Liebeserklärung geschenkt. «glanz & gloria» hat die beliebte Autorin in Zürich getroffen und mit ihr über Italien, Gondeln – und vor allem über Amore gesprochen.

  • Superzehnkampf: Sportler am Limit

    An diesem Wochenende ist es wieder soweit: Im Hallenstadion treten zahlreiche Spitzensportler der Schweiz im Superzehnkampf gegeneinander an. Der Auftritt an diesem Anlass ist selbst für Cracks wie Bobfahrer Beat Hefti etwas ganz Besonders. Schliesslich wird man nicht jeden Tag zum modernen Gladiator.

  • Volksnah: Dänische Royals besuchen Buschbrandopfer

    Das dänische Kronprinzenpaar nutzte seinen Besuch in Down Under, um einigen Hausbesitzern Trost zu spenden, die ihr Hab und Gut im Feuer verloren hatten. Ausserdem gratuliere Kronprinzessin Mary dem Opernhaus in Sydney. Das von einem Dänen erbaute Gebäude wurde kürzlich 40 Jahre alt.

  • Anton Mosimann: Tränen der Rührung wegen Prinz Charles

    Anton Mosimann ist der Schweizer Koch und einer der bekanntesten Botschafter unseres Landes. Seit Jahrzehnten ist der gebürtige Bieler in London tätig und führt dort im edlen Diplomaten-Viertel Belgravia einen äusserst erfolgreichen privaten Club. Dort gehen Persönlichkeiten wie US-Präsident Clinton, Mick Jagger, Kate Moss oder die britischen Royals ein und aus. 25 Jahre gibt es den Club mittlerweile. «glanz & gloria» war beim Jubiläumsfest dabei und zeigt, warum Prinz Charles den Gastgeber zu Tränen rührte.