«Glanz & Gloria» mit Stimme, Preisgeld und Schwimmbad-Testern

Beiträge

  • Die Kassensturz-Stimme geht — Peter Kner wird pensioniert.

    Alle grossen «Kassensturz»-Geschichten hat er mit seiner Art zu sprechen vollendet. Ob Ravioli-Test, Kristallzucker im Wein oder die Geschichten um die selbsternannte Hellseherin und Heilerin Uriella – Peter Kners Stimme verlieh jedem Beitrag diesen besonderen «Kassensturz»-Klang.

  • Die Besten auf der Bühne — Das Ballett Zürich feiert seine Tänzer

    Zum dritten Mal verleihen die Freunde des Balletts Zürich ihren Tanzpreis und wertschätzen damit die Arbeit der Tänzerinnen und Tänzer des Balletts Zürich. Der Tanzpreis ist ein Publikumspreis. Die Ballettliebhaber entscheiden aufgrund persönlich gewählter Kriterien wie Ausstrahlung, Bühnenpräsenz und technischem Können, wem sie ihre Stimme geben.

  • «Oropax» im Freibad — Das Comey-Duo testet heute in Bern

    Sonne, Sommer, Badezeit – welche Badeanstalt bietet am meisten? «Glanz & Gloria» schickt das Komiker-Duo «Oropax» los, um genau das herauszufinden. Für die fünfteilige «G&G»-Wochenserie testen die beiden Komiker Volker und Thomas Martins insgesamt fünf Badis in der Deutschschweiz. Nach dem Lido in Luzern folgt heute das Marzili-Bad in Bern.