«glanz & gloria» mit Talent, Mut und Musik

Beiträge

  • «Swiss Talent Award»: «Divertimento» räumt ab

    Seit gestern ist die Erfolgsgeschichte des Komikerduos «Divertimento» um ein Kapitel reicher. Am «Swiss Talent Award» wurden Manuel Burkart und Jonny Fischer mit dem Titel «Performer of the Year 2014» geehrt. Doch worin liegt das Geheimnis ihres grossen Erfolges? «glanz & gloria» hat sich an der Preisverleihung umgehört.

  • Miss Handicap: Mutige Frau mit Botschaft

    Eigentlich ist sie eine ganz normale junge Frau. Andrea Berger ist 20 Jahre alt, sie geht gerne shoppen und liebt Make-up. Und doch ist etwas anders: Andrea leidet an peripherer Polyneuropathie, einer seltenen Nerven-Muskel-Krankheit – ihre Hände und Füsse funktionieren nur eingeschränkt. Im Oktober wurde die Schwarzenburgerin zur «Miss Handicap» gekürt. «glanz & gloria» hat sie zuhause besucht.

  • Reinhold Beckmann: Der TV-Talker als Musiker

    Er ist einer der bekanntesten TV-Talker in Deutschland: Reinhold Beckmann. Ob in seiner eigenen Talkshow oder in unzähligen Sportsendungen – Reinhold Beckmann ist es gewohnt, vor einem Millionenpublikum zu stehen. Doch nun betritt der Moderator Neuland und somit auch eine ganz kleine Bühne: Mit eigenen Songs und eigener Band tourt Beckmann als Sänger durch die Clubs. Vor einigen Tagen gastierte er auch in der Schweiz. «g&g» hat sich unters Publikum gemischt.

  • Evelyne Binsack: Hüttenzauber als Weihnachtsgeschenk

    Im «g&g»-Adventskalender gibt es am Dienstag einen Hüttenzauber zu ersteigern: Die Bergsteigerin Evelyne Binsack lädt in ihre Alphütte im Berner Oberland ein. Bei Bratwurst und Cervelat erzählt die Abenteurerin von ihren Expeditionen zum Südpol oder auf den Mount Everest. Wer möchte, kann in Evelyne Binsacks Hütte übernachten – Frühstück am nächsten Morgen inklusive.

    Mehr zum Thema