«glanz & gloria» mit Tradition, Erinnerungen und einer Premiere

Beiträge

  • Alle Jahre wieder: «Zibelemärit»

    Zwiebeln, Konfetti, Glühwein – in Bern ist «Zibelemärit». Nach dem frühen Aufstehen trifft sich die Berner Prominenz traditionsgemäss jeweils zum Apéro im gediegenen Ambiente.

  • 10-Jahre-Jubiläum: «Sternenwoche»

    Kinder sammeln für Kinder – seit zehn Jahren veranstaltet Unicef die «Sternenwoche». Durch das Hilfsprojekt sind bisher über vier Millionen Franken für notleidende Kinder zusammengekommen. Zum Jubiläum hat die Organisation ein Konzert auf die Beine gestellt, bei dem unter anderem Rapper Bligg und Sängerin Stefanie Heinzmann aufgetreten sind.

    Mehr zum Thema

  • Jedes Jahr verrückt: «American Music Awards»

    Lady Gaga hoch zu Ross, Rihanna, die mit 25 Jahren ein Preis fürs Lebenswerk erhält und Justin Timberlake, der lieber über Rihannas Mutter als über seine Ehrung spricht – bei der Verleihung der «American Music Awards» ist alles immer ein bisschen verrückt und durchgeknallt.

    Mehr zum Thema

  • Seit 21 Jahren unterwegs: DJ Bobo

    DJ Bobo meldet sich zurück. Der Aargauer Entertainer feiert mit seiner neuen Show «Circus» Weltpremiere im Europapark Rust. «glanz & gloria» war mit dabei.

    Mehr zum Thema