«Glanz & Gloria» mit Verabschiedungen und Konfrontationen

Beiträge

  • Der Abschied von Lukas Ammann

    Ein Grosser der Schweizer Kulturszene hat sich verabschiedet. Nach einem kurzen Leiden ist der Basler Schauspieler Lukas Ammann am Mittwoch im hohen Alter von 104 Jahren gestorben. Kult erlangte er als Fernsehdetektiv «Graf Yoster». Der versierte Theater- und Fernsehschauspieler hat in seiner langen Karriere aber auch viele andere Rollen gespielt.

  • News: Prinz Philips Pensionierung und Brad Pitts Beichte

    Der Ehemann der britischen Königin Elizabeth II, Prinz Philip (95), wird ab Herbst keine offiziellen Verpflichtungen mehr wahrnehmen. Das gab der Buckingham-Palast am Donnerstag in London offiziell bekannt. Schauspieler Brad Pitt spricht acht Monate nach der überraschenden Trennung von Angelina Jolie erstmals öffentlich über die gescheiterte Beziehung und sein Leben danach.

  • Eine Konfrontation mit Annina Frey

    Seit 10 Jahren moderiert Annina Frey bereits die Sendung «Glanz & Gloria». Seit Beginn polarisiert die Baslerin wie keine Zweite beim Schweizer Fernsehen. Vor allem auf den Social Media Netzwerken wird sie immer wieder zur Zielscheibe von bösen Kommentaren. Nun, wie wirkt die Frey denn wirklich, in direkter Begegnung? «G&G» Social-Media-Redaktor Frank Richter hat einen mutigen Strassentest gemacht.