glanz & gloria mit vielen CEOs, einer Stadt-Oase und 1001 Nacht

Beiträge

  • 1001 Nacht: Rotkreuzball in Genf

    Er ist eines der Highlights im Kalender der Schweizer Society: Der Rotkreuzball in Genf. Dieses Jahr wurden die Gäste in einen Traum aus 1001 Nacht entführt.

  • Oase in der Stadt: «Frau Gerolds Garten» in Zürich

    Am kommenden Freitag sendet SRF 10 Stunden live aus dem Zürcher Nachtleben im «Chreis 5». «glanz & gloria» portraitiert darum diese Woche fünf Persönlichkeiten, welche dieses Quartier besonders prägen. Die heimlichen Helden der Nacht. Den Anfang machen wir aber noch bei Tageslicht mit Katja Weber: Die gebürtige Deutsche ist Mit-Initiantin von «Frau Gerolds Garten» – einer kleinen Oase mit Stadtgarten, Läden und viel Kunst.

  • Preise und Promis bei den Tony-Awards

    Was für Hollywood der Oscar ist, ist für den Broadway der Tony. Die diesjährige Ausgabe ging am Sonntagabend in New York über die Bühne – und lockte wie immer viel Prominenz an.

  • Voll oder Flaute? Die Portemonnaies der CEOs

    Am letzten Freitag trafen sich im Berner Oberland die Wirtschaftsbosse der Schweiz zum «Swiss Economic Forum». Doch wie viel Geld tragen die Lenker der Schweizer Wirtschaft eigentlich mit sich herum? «g&g» wollte es genau wissen und hat den CEOs ins Portemonnaie geschaut.