glanz & gloria mit Zünftern, Hollywoodstars und britischem Humor

Beiträge

  • Steve Guerdat als Zünftler

    Am Montagabend wird in Zürich wieder einmal der «Böög» verbrannt. Bekanntermassen laden die Zünfte auch prominente Gäste zu dem Umzug ein. Einer der Stargäste dieses Jahr ist Olympiasieger Steve Guerdat. Hoch zu Ross zu sein, ist er sich ja gewohnt, allerdings dürfte auch er noch selten zu Pferde quer durch eine Grossstadt geritten sein. g&g hat den «Neo-Zünftler» auf seinem speziellen Ritt begleitet.

  • Patricia Boser hat sich getraut

    «Lifestyle»-Moderatorin Patricia Boser hat ihrem Freund Beat Ludin das Jawort gegeben. Gross gefeiert wurde am Samstag in Zürich mit Familie und Freunden.

  • Matthias Sempach als Schauspieler

    Schwinger Matthias Sempach stürzt sich in unbekannte Gefilde. Der Sportler hat jetzt in einem Werbespot seine Schauspielkünste unter Beweis gestellt.

  • MTV-Movie Awards - die Oscars der jungen Generation

    Die MTV-Movie Awards haben sich mittlerweile zu einer der angesagtesten Veranstaltungen Hollywoods hochgearbeitet. Geehrt werden jeweils die Filme und Schauspieler, die besonders beim werberelevanten jungen Publikum ankommen. Wer sich dieses Jahr den begehrten «Popcorn-Kübel» einheimsen konnte, sehen Sie heute bei g&g.

    Mehr zum Thema

  • Lina Button – Musik-Newcomerin aus dem Thurgau

    Lina Button ist eine der Schweizer Stimmen, von denen man bestimmt noch viel hören wird. Gerade ist ihr zweites Album erschienen und hat es bereits in die Schweizer Top 20 geschafft. g&g hat Lina Button im Thurgau besucht, wo sie während ihren Konzertreisen bei ihrer Mutter Halt macht, um wieder Energie aufzutanken.

  • Sandra Studer und der schwarze Humor

    Kein Humor ist bekanntlich schwärzer als der britische, besonders derjenige der legendären Komikertruppe «Monty Python». Dieser Humor wurde in ein Musical verpackt, «Spamalot – die Ritter der Kokosnuss». Ebendieses feiert jetzt auch Erfolge in der Schweiz und wartet mit einer ganz besonderen Besetzung auf: TV-Lady Sandra Studer feiert nämlich nach sieben Jahren ihr Bühnen-Comeback. Mit wieviel Humor sie ihre Premiere bewältigt hat, das sehen Sie heute bei «glanz & gloria».