«Glanz & Gloria» ohne Ton, mit Tessiner Charme und Frauenpower

Beiträge

  • Tag der Frau: Das wünschen sich prominente Schweizerinnen

    Der 8. März ist der Internationale Frauentag. Prominente Schweizerinnen wie Christa Rigozzi, Anita Buri oder Katja Stauber haben zu diesem Anlass noch einige Wünsche, was die Gleichberechtigung der Geschlechter angeht. Und sie verraten, wer ihre weiblichen Vorbilder sind.

  • Benvenuti: Christelle Campana ist das Aushängeschild der RSI-News

    Als Nachrichtenmoderatorin beim italienischsprachigen Schweizer Fernsehen ist Christelle Campana eines der bekanntesten Gesichter im Tessin. Seit vier Jahren präsentiert sie das «Telegiornale». Die Moderatorin hat äthiopische Wurzeln und wurde im Alter von zwei Jahren von einer Familie im Maggiatal adoptiert. Nicht nur deswegen ist Christelle Campana eine auffällige Persönlichkeit.

  • Ohne Ton: Filmpremiere über das Leben von Schweizer Gehörlosen

    «Hear My Story» heisst eine Serie von Kurzfilmen über Gehörlose in der Schweiz: etwa den Künstler Peter Hemmi, den Schreiner und Fussballer Blerim Ameti oder Corinne Parrat, die Miss Handicap von 2009. An der Premiere berichten sie von ihren Erfahrungen bei den Dreharbeiten und aus ihrem täglichen Leben – in Gebärdensprache.