«glanz & gloria» romantisch, rockig, königlich und gefürchig

Beiträge

  • Romantisch: James Blunt eröffnet «Baloise Session 2014»

    Er ist der Schmusebarde schlechtin: James Blunt. Kein Wunder finden sich bei der Eröffnung der «Baloise Session 2014» viele prominente Pärchen im Publikum, darunter die ehemalige Skirennfahrerin Maria Walliser mit Ehemann Guido Anesini, Fussball-Legende Karl Odermatt mit Gattin Rosmarie und Marathonläufer Viktor Röthlin mit seiner Frau Renate. Sie alle verraten «glanz & gloria» wie sie sich kennen und lieben gelernt haben.

  • Rockig: Peter Maffay in Zürich

    Normalerweise füllt Peter Maffay die grossen Hallen. Am Wochenende konnten 400 Fans ihn im ganz intimen Rahmen erleben – der deutsche Rockstar gab ein Konzert im Zürcher Club «Mascotte». «glanz & gloria» traf ihn dort zum Gespräch.

  • Royal: König Carl Gustaf bei den Pfadis

    Die Weltpfadfinderstiftung unterstützt die weltweite Pfadi-Bewegung finanziell. Rund 120 Gönner aus aller Welt – die so genannten Baden-Powell Fellows – trafen sich am Wochenende im Internationalen Scout Center in Kandersteg. Als Stargast mit dabei König Carl Gustaf von Schweden, der in seiner Jugend selber als «Mowgli» aktiver Pfädeler war.

  • Gruselig: Reto Hanselmann im Halloween-Fieber

    Reto Hanselmann gilt als It-Boy und ist bekannt für seine legendäre Halloween-Party, die er jedes Jahr mit riesigem Aufwand organisiert. «glanz & gloria» begleitet Hanselmann in einer fünfteiligen Serie bei den Vorbereitungen für die Halloween-Party, die dieses Mal noch pompöser werden soll als in den Jahren zuvor.