«glanz & gloria» trauert, singt und trinkt

Beiträge

  • Peaches Geldof: Die zweifache Mutter stirbt mit 25

    Und schon wieder ist die News des Tages eine traurige: Die Tochter von Bob Geldof, Peaches, wurde gestern in ihrem Haus tot aufgefunden. Noch sind die Umstände ihres plötzlichen Ablebens ungewiss. Allerdings gäbe es bis jetzt keine Anzeichen für Drogenkonsum oder Selbstmord, wie die Polizei der englischen Grafschaft Kent mitteilte. Ihre Mutter Paula Yates starb 2000 an einer Überdosis Drogen, als Peaches gerade mal elf Jahre alt war. Jetzt hinterlässt sie selbst zwei Kinder.

    Mehr zum Thema

  • Divertimento: Ausverkauft in 30 Minuten

    Das Komikerduo Divertimento auf der Überholspur: Bereits nach einer halben Stunde war ihre Derniere-Show im Zürcher Hallenstadion ausverkauft. Wegen der enormen Nachfrage findet gar eine Zusatzvorstellung statt.

    Mehr zum Thema

  • Thomas Gottschalk über seine grosse TV-Liebe

    Am Samstag verkündete Markus Lanz das Aus von «Wetten, dass ..?». Im Dezember ist endgültig Schluss. Jetzt meldet sich auch Thomas Gottschalk zu Wort – er moderierte die Samstagabendkiste während 24 Jahren.

  • Heidi Happy: Die Luzernerin ist zurück mit ihrem fünften Album

    Sie gilt als eine der grössten Schweizer Sängerinnen, Heidi Happy. Jetzt ist die Luzernerin zurück auf der Bühne, um ihre fünfte CD «Golden Heart» zu taufen. «g&g» war an dem intimen Anlass mit dabei, genau wie Heidi Happys Freund Christian Blum, der als Lichtmischer seine Freundin ins rechte Licht rückt. Besonders nervös ist die Sängerin aber, weil sie das erste Konzert in ihrer Heimatstadt für Familie und Freunde gibt.

  • Berner Osterschoppen: Uli Fortes & Francine Jordis Frühlingsprost

    Im Kursaal von Bern wird auf den Frühling angestossen. Was sich natürlich niemand entgehen lassen will. Freigetränke und geselliges Beisammensein locken Fussballtrainer Uli Forte an, aber auch Sängerin Francine Jordi. Gefeiert wird mit der frischverliebten Snowboarderin Tanja Frieden und Party-Urgestein Hausi Leutenegger. «g&g» hat die anwesende Prominenz zu einem Alkoholtest gebeten, aber keiner wollte ins Röhrchen pusten. Ob es am exzessiven Alkoholkonsum lag, sehen Sie in der heutigen Sendung.