«Glanz & Gloria» verrückt und ganz in Schwarz

Beiträge

  • Hollywood in Schwarz

    Das Thema des Abends bei den diesjährigen Golden Globes waren die zahlreichen Fälle von sexueller Belästigung in der Filmbranche. Als Zeichen gegen die Übergriffe erschienen die Stars dieses Jahr darum praktisch unisono in Schwarz. Die Skandale der vergangenen Monate dominierten den Eröffnungsmonolog von Moderator und Comedian Seth Meyers. Er feuerte etliche Witze in Richtung Harvey Weinstein und Konsorten ab, teilweise so heftig, dass dem Publikum das Lachen im Halse stecken blieb.

  • Glorys 2017: Das sind die Nominierten in der Kategorie «Crazy»

    «Glanz & Gloria» blickt auf das Jahr 2017 zurück und verleiht die Glory-Preise in den Kategorien Emotion, Crazy, Love, Like und Style. Auch Zuschauer können ab heute ihren Publikumsliebling wählen. Zu gewinnen gibt es zwei Tickets für die Glory-Verleihung vom 13. Januar 2018. Heute fokussieren wir uns auf den «Glory Crazy», der an einen Prominenten verliehen wird, der uns letztes Jahr verrückte Momente beschert hat.