«Glanz & Gloria» zollt grossen Persönlichkeiten Tribut

Beiträge

  • Sina, Kuno und Büne ehren Polo Hofer

    Am 22. Juli 2017 starb Polo Hofer und hinterliess eine Lücke in der Schweizer Musikwelt. Diese soll in diesen Tagen ein wenig gefüllt werden: In der Mühle Hunziken in Rubigen bei Bern werden fünf Tribut-Konzerte zur Erinnerung an den grossen Mundart-Rocker gespielt. Mit dabei: zahlreiche Mitmusiker aus seinen Bands - und einige prominente Musikkompagnons.

  • Fahrid Bäng und Kollegah glätten die Wogen

    Die Texte der beiden Rapper wurden nach der Echo-Verleihung als antisemitisch kritisiert. Nun starten sie eine Kampagne, um besorgniserregender Entwicklungen an deutschen Schulen zu bekämpfen.

  • Der grösste Sportmäzen der Schweiz ist verstorben

    Andy Rihs starb am Mittwochabend mit 75 Jahren nach einer schweren Krankheit. Er war einer der bekanntesten Schweizer Unternehmer und war Investor im Schweizer Sport. Rihs förderte den Schweizer Radsport und die Berner Young Boys.

  • Hollywoodstars ehren ein medizinisches Wunder

    Am Donnerstag kommt «Breathe» in die Schweizer Kinos. Der Film erzählt die unglaubliche und wahre Geschichte von Robin Cavendish. Der britische Hauptmann erkrankte 1958 mit 28 an Kinderlähmung. Die Ärzte gaben ihm noch einige Monate Lebenszeit - gestorben ist Cavendish dann 35 Jahre später und gilt bis heute als medizinische Sensation. Für Hollywoodstar Andrew Garfield («The Amazing Spiderman»), der ihn im Film verkörpert, ist Cavendish ein grosses Vorbild.