«Glory»-Verleihung 2013: Die grosse Spezial-Sendung

Beiträge

  • «Glorys» 2013: Die Prominenz hat sich fein gemacht

    Die «Glory»-Verleihung 2013: Auch dieses Jahr schreiten die Prominenten schön herausgeputzt über den pinkfarbenen Teppich. Und schmücken sich teilweise sogar bis auf die Haut.

  • «Glory Style»: Wer hat den besten Stil?

    Die Nominierten: Sibylle Brunner, Steffi Buchli, Bertrand Piccard.

  • «Glory Love»: Welches Paar hat uns am meisten berührt?

    Die Nominierten: Pepe und Christine Lienhard, Freddy Nock und Ximena Gonzales, Jesse Ritch und Sara Heras.

  • «Ich oder Du»: Ein Best-of des beliebten Harmonie-Quiz'

    Und welches Paar dieses Jahr mit einer 100%-Quote bei «Ich oder Du» von sich reden machte.

  • «Glory Crazy»: Wer ist der verrückteste Promi der Schweiz?

    Die Nominierten: Anthony «Bighead» Ackermann, Jean-Claude Biver, Meta Hiltebrand.

  • «Glory Emotion»: Wer rührte uns zu Tränen?

    Die Nominierten: Beatrice Egli, Lucas Fischer, Christian Stucki.

  • «Golden Glory» 2013: Der Publikumsliebling

    Unter allen Nominierten haben die Zuschauerinnen und Zuschauer ihren beliebtesten Promi des Jahres gewählt.

  • «Glorys» 2013: Egal ob Sieg oder nicht, es wird gefeiert

    Nach der Verleihung ist vor der Party – so lautet das Motto der «Glorys 2013».