Zum Inhalt springen

Glorys Luca Hänni rettet Reto Scherrers Liebes-Leben

Als Reto Scherrer am Samstagabend den Crazy-Glory entgegennahm, hatte der Moderator nur noch eins im Sinn – ein gemeinsames Foto mit Teenie-Liebling Luca Hänni. Grund: Seine Frau hatte ihm eine gute Nacht in Aussicht gestellt, wenn er es schafft, mit dem 18-Jährigen abgelichtet zu werden.

Legende: Video Reto Scherrer bittet Luca Hänni um ein gemeinsames Foto abspielen. Laufzeit 1:20 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 16.12.2012.

Reto Scherrer hat seinem Gewinn in der Kategorie «Crazy» an den Glorys 2012 alle Ehre gemacht. «Ich bin mit zwei Aufträgen hierher gekommen. Der eine kommt von Roman Kilchsperger. Er hat mich beauftragt, Linda Fäh wegen der Jass-Show anzufragen. Und der andere ist von meiner Frau. Sie will unbedingt, dass ich ein Foto mit Luca Hänni mache. Dann gäbe es eine gute Nacht für mich», meinte er bei der Preisübergabe auf der Bühne.

Und schwupps kam Luca Hänni auch gleich auf die Bühne und erfüllte dem 37-Jährigen seinen Wunsch. Und für Reto Scherrer dürfte damit die «gute Nacht» in Erfüllung gegangen sein.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.