«Glüted & Gfröged»: «G&G» klingelt bei Prominenten

In der «G&G»-Sommerserie «glüted & gfröged» klingelt VJ Tobias Widmer bei Prominenten wie Satiriker Frank Baumann, Sängerin Maja Brunner oder Society-Lady Raquel Marquard, spaziert mit ihnen durch deren Zuhause und stellt ihnen dabei 50 schnelle Fragen.

Video ««glüted & gfröged»: Raquel Marquard» abspielen

«glüted & gfröged»: Raquel Marquard

5:03 min, vom 24.7.2015

    • Frank Baumann

      Seit 20 Jahren wohnt Frank Baumann im gleichen Haus. Der Satiriker und Moderator steht jeden Tag um sechs Uhr auf, damit er vor dem Fluglärm wach ist. Und er verrät, wie seine Autobiografie heissen würde.

      4:45 min vom 20.7.2015

    • Maja Brunner

      Seit 24 Jahren wohnt Maja Brunner in Schindellegi. Für den Besuch von «Glanz & Gloria» hat die Sängerin fleissig ihre Wohnung geputzt. Ihr Zuhause beschreibt sie als elegant, hell und praktisch. Beim Besuch erzählt Maja Brunner, weshalb Kinder sie glücklich machen.

      5:07 min vom 21.7.2015

    • Marco Fritsche

      Der Moderator empfängt den «G&G»-VJ in seinem Haus in Appenzell. Seit zweieinhalb Jahren ist Marco Fritsche hier zu Hause. Seine Heimat beschreibt er als «gmögig», herzig und heimelig. Seine Einrichtung findet er rustikal und gemütlich. Der Moderator ist immer noch auf der Suche nach seinem heimlichen Talent, wie er verrät.

      5:09 min vom 22.7.2015

    • Mirjam Jäger

      Die Freestyle-Skifahrerin hat ihre Wohnung in Oerlikon ZH erst vor ein paar Tagen bezogen. Demzufolge ist sie noch nicht komplett eingerichtet. Und Freund Rafael Beutl ist gerade dabei, Licht in die Wohnung zu bringen. Mit ihrer neuen grossen Liebe will Mirjam Jäger in Oerlikon ein neues Leben anfangen.

      4:57 min vom 23.7.2015

    • Raquel Marquard

      Die Society-Lady mag es luxuriös, pompös und lichtdurchflutet. In ihrem grosszügigen Zuhause verrät sie auch, dass sie gerne mit David Bowie einen Kaffee trinken würde. Und beim Besuch von «G&G verrät sie auch, weshalb sie sich über ihr Personal manchmal aufregt.

      5:03 min vom 24.7.2015