Grosse Sorge um Polo Hofer

Der 71-Jährige hat am Donnerstag einen Schwächeanfall erlitten und musste ins Spital gebracht werden. Über seinen momentanen Gesundheitszustand ist nicht mehr bekannt.

Polo Hofer bei einem Auftritt

Bildlegende: Sorge um den Berner Mundartrocker Polo Hofer musste ins Spital Keystone

Eigentlich sollte Polo Hofer als Ehrengast beim 150. Geburtstag der Berner Oberländer Brauerei Rugenbräu dabei sein. Diesen Anlass sagte er allerdings, auf Grund eines Schwächeanfalls, kurzfristig ab. «Blick» erreichte laut eigenen Angaben den Musiker nachmittags um 15 Uhr am Telefon. «Ich muss ins Spital», bestätigte Polo. Mehr wollte er zu seinem Gesundheitszustand nicht sagen. «Das werdet ihr später noch erfahren.» Für «Glanz & Gloria» war Polo Hofer bis anhin nicht zu erreichen.

Video «Rhythmus, Rausch und Rampenlicht – Polo Hofers langer Weg» abspielen

Rhythmus, Rausch und Rampenlicht – Polo Hofers langer Weg

50 min, aus DOK vom 20.11.2014