«Hip, hip, hooray!»: So gratuliert Prinz Charles der Queen

Zu ihrem 90. Geburtstag hat Queen Elizabeth viele Glückwünsche und Geschenke erhalten. Am Abend folgten liebe Worte von ihrem Sohn.

Video «Prinz Charles gratuliert der Queen» abspielen

Prinz Charles gratuliert der Queen

1:38 min, vom 22.4.2016

Normale Geburtstagskinder haben Kerzen auf dem Kuchen – die Königin Grossbritanniens bekommt eine Kette von Leuchtfeuern durch ihr ganzes Reich: Mit einer Fackel entzündete die Queen vor Schloss Windsor eines dieser Leuchtfeuer. Anschliessend wurden 1000 solcher Feuer im In- und Ausland entfacht. Selbst in so abgelegenen Regionen wie den Shetland-Inseln im Norden Schottlands.

Prinz Charles begrüsst seine «Mummy» die Queen mit einem Handkuss.

Bildlegende: Zuneigung Prinz Charles begrüsst seine «Mummy» die Queen. Reuters

Liebevolle Rede von Charles

«Sie repräsentieren die Liebe und Zuneigung, die der Königin hier und im Commonwealth entgegengebracht werden», sagte Thronfolger Charles bei der Zeremonie. Anschliessend forderte er die Menge auf mit einem «Hip, hip, hooray!» der Queen zu gratulieren. Nach den Feierlichkeiten zog sich die königliche Familie zu einem Dinner im privaten Kreis auf Schloss Windsor zurück.

Auch Obama will der Queen gratulieren

Am Freitag wird ein weiterer prominenter Gratulant erwartet. US-Präsident Barack Obama soll der Queen, ebenfalls im Schloss Windsor, seine Aufwartung machen.