Liebesglück nach Medaillen-Segen: Michael Phelps hat Ja gesagt

Der Rekord-Olympiasieger hat nach einer heimlichen Trauung nun auch öffentlich geheiratet. Seinen «glücklichsten Tag des Lebens» zeigt das Paar in den Sozialen Medien.

My best friend.... I love you!!

Ein von Michael Phelps (@m_phelps00) gepostetes Foto am

«Meine beste Freundin... Ich liebe dich», schreibt der Schwimm-Star am Sonntag auf Instagram und postet ein Hochzeitsfoto. Phelps und Frau Nicole (31) schreiten darauf unter blauem Himmel durch weisse Blütenblätter.

Auch Nicole Phelps veröffentlicht ein Foto. «Wahrlich der glücklichste Tag meines Lebens», schreibt die ehemalige Miss California dazu. Nach Informationen des US-Magazins «Us Weekly» fand die Zeremonie im mexikanischen Cabo San Lucas statt.

Truly the happiest day of my life @m_phelps00 thank you @boonestudios for capturing this day

Ein von Nicole Michele Johnson (@mrs.nicolephelps) gepostetes Foto am

In der vergangenen Woche war bekanntgeworden, dass die beiden bereits im Juni heimlich geheiratet hatten. Demnach gab sich das Paar am 13. Juni in Paradise Valley im US-Bundesstaat Arizona das Ja-Wort.

Das Paar ist seit Februar 2015 verlobt, im Mai dieses Jahres kam Sohn Boomer zur Welt. Phelps gewann bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im Sommer fünf Goldmedaillen und eine Silbermedaille. Danach beendete er seine Profikarriere.

Video «Phelps, Ledecky und Hosszu dominieren Schwimm-Abend» abspielen

Boomer an den olympischen Spielen in Rio

1:56 min, aus rio update vom 10.8.2016