Megan Fox: Baby Nummer 3 ist da

Zwar haben sich die Schauspielerin und ihr Ehemann Brian Austin Green offiziell getrennt. Trotzdem sind die beiden nun zum dritten Mal Eltern geworden.

Megan Fox und Brian Austin Green.

Bildlegende: Glückliche Eltern trotz Krise Megan Fox und Brian Austin Green. Keystone

Seit Sommer 2015 sind Megan Fox und Brian Austin Green (43) kein Paar mehr. Dennoch wurde die 30-Jährige nochmals schwanger von Green. Vergangene Woche hat nun ihr dritter gemeinsamer Sohn das Licht der Welt erblickt. Das berichtet «E! News».

Schwangerschaft war nicht geplant

Fox und Green haben bereits zwei Söhne: Noah Shannon (3) und Bodhi Ransom (2). Die beiden hatten 2010 geheiratet und im vergangenen August angekündigt, sich scheiden lassen zu wollen. Sie wurden daraufhin trotzdem immer wieder zusammen gesehen. Im Frühling diesen Jahres wurde dann die Schwangerschaft bekannt. Ein Insider sagte damals gegenüber «E! News»: «Das war nicht geplant. Aber als sie es erfuhren, waren sie sehr glücklich.» Deswegen ziehen die beiden nun wieder an einem Strang.

Skurriler Name

Für ihren dritten Sohn hat sich das Schauspieler-Ehepaar einen eigenartigen Namen ausgesucht: Journey River – zu Deutsch: Reise Fluss. Skurrile Namen sind bei prominenten Kindern keine Seltenheit:

Video «Seltsame Vornamen bei Promi-Kindern» abspielen

Seltsame Vornamen bei Promi-Kindern

1:04 min, vom 8.12.2015