HIV-positiv? Charlie Sheen kündigt Enthüllungsinterview an

Am Dienstag wird der «Two and a Half Men»-Star ein grosses enthüllendes Interview im US-Fernsehen geben. Gerüchten zufolge soll er darin offenbaren, HIV-positiv zu sein.

Portrait von Charlie Sheen mit dunkler Sonnenbrille.

Bildlegende: Charlie Sheen ist bekannt für seinen ausschweifenden Lebensstil Nun soll er sich mit HIV infiziert haben WENN

In der Gerüchteküche brodelt es schon seit Anfang dieses Monats. Ein Hollywood-Star soll sich mit dem HI-Virus infiziert haben. Nun will das Portal «TMZ» herausgefunden haben, dass es Charlie Sheen ist. Und der 50-Jährige wolle genau dies jetzt öffentlich machen.

Fakt ist, Sheen wird am Dienstag in der amerikanischen «Today Show» eine «enthüllende persönliche Ankündigung» machen. Dies verkündet die Show via Twitter. Was genau der Schauspieler der Welt eröffnen möchte, ist allerdings offiziell noch nicht bekannt.

Die «Today Show» kündigt das Enthüllungsinterview auf Twitter an

Wie «TMZ» schreibt soll Charlie Sheen seit über einem Jahr von seiner Infektion wissen und sich nur wenigen Freunden anvertraut haben. Trotzdem sollen Informationen durchgesickert sein. Nun gebe der Serien-Star seine Infektion bekannt, weil ihm Klagen von früheren Sexpartnerinnen drohen.