Annina Frey: In der Limo mit Roland Kaiser

«Da geht doch die Erotik flöten»: Der deutsche Sänger Roland Kaiser verrät Annina Frey im «g&g»-Oldtimer, weshalb er keinen Kosenamen für seine Frau hat. Und in der vierminütigen Autofahrt kommen noch weitere persönliche Details ans Licht.

Video «Annina Frey: In der Limo mit Roland Kaiser» abspielen

Annina Frey: In der Limo mit Roland Kaiser

5:18 min, vom 21.11.2014

«In der Limo mit ...»

Sind internationale Promis in der Schweiz, haben sie oft wenig
Zeit für Interviews. Ihr Terminplan ist vollgestopft, schnell müssen sie
von einem Auftritt wieder zurück zum Bahnhof oder Flughafen. «glanz
& gloria» nutzt darum die Gunst der Stunde und spielt Chauffeur –
nicht ganz ohne Hintergedanken. Denn in der pinkfarbenen
Oldtimer-Limousine wartet «g&g»-Moderatorin Annina Frey. Mit der
Stoppuhr in der Hand und frechen Fragen im Kopf. «In der Limo mit ...»
heisst die neue Rubrik und wird in loser Folge ausgestrahlt.