Zum Inhalt springen

International 82 und 35: Maximilian Schell heiratet seine junge Freundin

Liebe kennt kein Alter: Oscar-Preisträger Maximilian Schell und die Opernsängerin Iva Mihanovic wollen noch in diesem Sommer vor den Traualtar treten.

Legende: Video Maximilian Schell heiratet abspielen. Laufzeit 0:30 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 28.06.2013.
Maximilian Schell und Iva Mihanovic
Legende: Grenzenlose Liebe Maximilian Schell und seine 47 Jahre jüngere Freundin Iva Mihanovic wollen sich im Sommer das Jawort geben. WENN

Iva Mihanovic bestätigte die Meldung der österreichischen «Kronen Zeitung» über ihre geplante Hochzeit mit Maximilian Schell am Freitag gegenüber der Nachrichtenagentur dpa.

47 Jahre Altersunterschied spielt keine Rolle

Seit fünf Jahren sind der Schauspieler und die Opernsängerin ein Paar. Die 47 Jahre Altersunterschied waren für die beiden noch nie ein Thema – sie seien zwei Menschen und nicht zwei Zahlen, sagte Iva Mihanovic einmal in einem Interview. 

Liebe kennt keine Grenzen

Für seine Lebensgefährtin hatte sich der Schauspieler zuletzt auf ungewohntes Terrain begeben und in München auf der Operettenbühne gestanden. Gemeinsam mit Mihanovic spielte er im vergangenen Oktober in München in einer Neuinszenierung des Singspiels «Im weissen Rössl».

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz NANNI, Nelspruit SA
    zwei Menschen und nicht zwei Zahlen.... danke,wie zutreffend. Kann ich nur bestaetigen!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von JP.Simon /Nitzscheaner, Bern
    Der Maximilian mag für sein Alter noch erfrischend aussehen. Doch viele Männer, die in einem hohen Altersunterschied zu ihrer Partnerinnen leben, müssen sich schon bewusst, sein, dass sie durch junge Frauen keines Blickes würdig wären, ginge ihre gesellschaftliche & wirtschaftliche Reputation nicht über das hinaus, den die meisten dieser jungen Frauen zu leben hätten: »Den banalen Alltag«
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Benito Boari, St. Gallen
    Zuhause, TEIL 1 ELTERN: Da haben wir's wieder einmal: dieser Schell hat seinen Status missbraucht um eine naive Osteuropäerin zu beeindrucken. ICH: Aber sie ist Deutsch-Kroatin, sie ist in Ulm geboren. ELTERN: Du sagst es: eine Kroatin! Dann hat er sie geschickt von sich abhängig gemacht und sie zur Heirat überredet. ICH: Aber mit 35 weiss die Frau doch was sie tut.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen