Am Glastonbury Festival: Der Dalai Lama verrät Sinn des Lebens

Das geistige Oberhaupt der Tibeter besucht ein Open Air. Und verrät dort, wie sieben Milliarden Menschen miteinander auskommen könnten.

Video «Der Dalai Lama gibt Tipps fürs Leben» abspielen

Der Dalai Lama gibt Tipps fürs Leben

1:06 min, vom 29.6.2015

Das Glastonbury Festival im Süden Englands. Auf den Bühnen geben sich die Rock- und Popgrössen wie Pharrell Williams oder The Who die Klinke in die Hand. Mittendrin: Das geistige Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama. Er verrät den Besuchern etwas über den Sinn des Lebens. Und der ist ziemlich simpel.

«Ich sage es den Leuten immer wieder. Der Sinn unseres Lebens ist es, glücklich zu sein.» Ein weiterer Grundpfeiler des Lebens sei die Hoffnung, so der Dalai Lama. «Wer die Hoffnung verliert, der verkürzt mit dieser Einstellung auch sein Leben. Es ist simpel. Wir sind sieben Milliarden Menschen auf dieser Erde und jeder besitzt das Recht, glücklich zu leben.»