Zum Inhalt springen

International Andreas Gabalier: Nicht Papi, nicht Ehemann, nicht krank

Seit 2009 ist er der Superstar der Volksmusik: Andreas Gabalier. Und somit ist der gebürtige Österreicher ein beliebtes Sujet vieler Titelblätter im deutschsprachigen Boulevard-Dschungel. Im «g&g»-Interview stellt er sich den Gerüchten um Heirat, Vaterschaft oder Krankheit.

Legende: Video Gabalier über Hochzeits-, Vaterschafts- und Krankheitsgerüchte abspielen. Laufzeit 00:55 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 20.05.2014.

Seine Show wird die grösste TV-Kiste des Herbstes, «Gabalier – Die Volks-Rock'n'Roll-Show». An der offiziellen Pressekonferenz stellt sich der österreichische Sänger den Fragen von «g&g». Schliesslich lächelt sein Gesicht gerade von diversen Illustrierten. Die dazugehörige Schlagzeile: Traumhochzeit mit der schönen TV-Kollegin.

Das ist Blödsinn. Ich hab auch schon alles Mögliche gelesen. Von heimlicher Hochzeit in den Bergen. Und von den grossen Kinderwünschen.
Autor: Andreas GabalierVolks-Rock`n`Roller

An dem Hochzeitsgerücht sei nichts dran und Vater werde er demnächst auch nicht. Selbst wenn diese Schlagzeilen gerade durch den Blätterwald geistern würden. «Das ist Blödsinn», meint Gabalier dazu.

Sein absoluter Favorit in Sachen Gerüchte ist allerdings folgender: Wie steht es wirklich um seine Gesundheit? Die Realität hinter dieser Schlagzeile über angebliche Gesundheitsprobleme von Andreas Gabalier: In einem Interview habe er erzählt, dass er jeweils im Mai manchmal mit seiner Pollenallergie zu kämpfen habe. «Das ist part of the game», sagt er und schmunzelt.

«Gabalier – Die Volks-Rock’n’Roll-Show» ist eine Koproduktion SRF, BR und ORF, in Kooperation mit ip-media.

Sie wird am Samstag, 30. August 2014, im Festspielhaus Füssen im deutschen Allgäu aufgezeichnet und im September dann auf allen drei Sendern ausgestrahlt.