Andreas Kümmert wehrt sich: «An alle, die mich beschimpfen...»

Nach seinem ESC-Rückzug ist im Leben von Musiker Andreas Kümmert nichts mehr, wie es einmal war. Der Deutsche wird seit Tagen von allen Seiten kritisiert. Jetzt geht er auf seine Kritiker los.

Andreas Kümmert reisst die Arme in die Luft.

Bildlegende: Andreas Kümmert muss zurzeit viel einstecken. Keystone

«An alle Leute, die mich hier beschimpfen! [...] Glaubt ihr allen Ernstes, ich würde nun aufhören, nur weil das ein paar Leuten nicht passt?! Weit gefehlt! Ich bin Musiker und genau das wird sich nie ändern», macht Andreas Kümmert seinem Ärger auf «Facebook» Luft.

«  Ich bin Musiker, und genau das wird sich nie ändern »

Andreas Kümmert

Seit der 28-Jährige am Donnerstag seinen ESC-Sieg abgelehnt und sein Ticket nach Wien der Zweitplatzierten Ann Sophie überlassen hat, wird er aufs Übelste beschimpft. Vor allem auf «Twitter» und anderen sozialen Medien.

«  Eure Äusserungen bestätigen mir meine Meinung zu dieser Gesellschaft. Ihr passt alle perfekt in diesen Apparat!!!! »

Andreas Kümmert

Seine Antwort kommt dann am Montagabend: «Eure Äusserungen bestätigen mir meine Meinung zu dieser Gesellschaft. Ihr passt alle perfekt in diesen Apparat!!!!» Für seine noch zu ihm stehenden Fans hat er versöhnlichere Worte: «An alle, die zu mir stehen! Keep on rockin´. Wir sehen uns!»

Anzeige wegen sexueller Beleidigung

Übrigens: Es ist nicht der einzige Ärger, der Andreas Kümmert ins Haus steht. Vor rund einer Woche ist gegen ihn eine Anzeige wegen sexueller Beleidigung bei der Polizei eingegangen. Demnach habe Kümmert bei einem Konzert nach dem dritten Lied zu singen aufgehört, weil eine Gruppe von vier jungen Frauen «geschwatzt» hätte. Darauf soll er die Frauen anzüglich beleidigt haben.

Video «ESC-Eklat: Andreas Kümmert kümmert sich keinen Deut um Sieg» abspielen

ESC-Eklat: Andreas Kümmert kümmert sich keinen Deut um Sieg

0:34 min, aus Glanz & Gloria vom 6.3.2015

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Andreas Kümmert – zerpflückter Musiker

    Aus glanz und gloria vom 10.3.2015

    Nach seinem ESC-Rückzug ist im Leben von Musiker Andreas Kümmert nichts mehr, wie es einmal war. Der Deutsche wird seit Tagen von allen Seiten kritisiert. Jetzt geht er auf seine Kritiker los.