Angelina Jolie: Erschöpft und ausgelaugt

Angelina Jolie ist viel mehr als ein Hollywoodstar – seit Jahren setzt sie sich engagiert für soziale Projekte ein. Ein Thema beschäftigt sie momentan besonders.

Video «Jolie setzt sich für Missbrauchsopfer ein» abspielen

Jolie setzt sich für Missbrauchsopfer ein

0:28 min, vom 10.9.2015

In einer Rede vor einem «House of Lords»-Komitee in London macht sich die 40-Jährige für Missbrauchsopfer der Terror-Organisation Islamischer Staat stark.

Der Hollywood-Star scheint sichtlich mitgenommen – auch äusserlich. «Die Stimmen der Opfer zählen nichts, sie werden nicht erhört», klagt die Ehefrau von Brad Pitt (51) und erzählt von der eindrücklichen Begegnung mit einem der Opfer. Sie habe sich selten so hilflos gefühlt..