Beckham gegen Beckham: Victoria gewinnt

Victoria Beckham verdient mehr als ihr Ehemann David. Die Designerin hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 48 Millionen Euro erwirtschaftet, David Beckham hingegen «nur» etwa die Hälfte davon.

David und Victoria Beckham

Bildlegende: David und Victoria Beckham «Schatz, ich mach mehr Kohle als du.» Das könnte Victoria ihrem Mann David ins Ohr hauchen. Reuters

Victoria Beckham (41) verdankt den Geldsegen ihrer Modekollektion, mit der sie 48 Millionen Euro erwirtschaften konnte. Der ehemalige Fussballer David Beckham (40) schaffte es laut dem «Daily Telegraph» auf rund 24 Millionen Euro durch seine Werbedeals. Die ehemalige Sängerin habe durch ihre zweite Karriere mehr Vermögen anhäufen können, als in ihrer Zeit als «Spice Girl», so der «Daily Telegraph» weiter.

Video «Victoria Beckham über David Beckham» abspielen

Victoria Beckham über David Beckham

0:32 min, vom 11.11.2015

Victoria Beckham erhielt erst im November eine Auszeichnung für ihre Modelinie. Bei der Rede bedankte sie sich vor allem bei einem: ihrem Mann.

Zumindest gegen aussen scheint es, als führe der Erfolg von Victoria im Hause Beckham zu keinem Eheknatsch.

Bereits die Kids beziehen Gehälter

In der bekannten Familie arbeiten aber nicht nur die Eltern, sondern auch die Söhne. So ist etwa Brooklyn (16) ein erfolgreiches Model und sein Bruder Romeo Beckham (13) der Star der Weihnachtskampagne der britischen Marke Burberry.