Zum Inhalt springen
Inhalt

International «Biene Maja»-Sänger Karel Gott hat Krebs

Der tschechische Schlagerstar von Hits wie «Biene Maja» und «Einmal um die ganze Welt» ist schwer erkrankt.

Karel Gott hält ein Mikrofon in der Hand und singt ein Lied.
Legende: Karel Gott hat alle Konzerte abgesagt. Reuters

Ärzte hätten ein Non-Hodgkin-Lymphom diagnostiziert, teilten seine Sprecherin und seine Ehefrau Ivana am Montagabend mit. Das sei bei einer Operation am vergangenen Dienstag festgestellt worden. Der 76-Jährige unterziehe sich nun in einem Prager Krankenhaus einer Therapie.

Ehefrau gibt sich tapfer

«Er grüsst Euch alle und kämpft tapfer, weil er Euch nicht enttäuschen will», schrieb Gotts Ehefrau Ivana auf Facebook an die Adresse seiner Fans. «Die ganze Familie glaubt, dass Karel die Kraft findet, wieder gesund zu werden, auch dank Eurer Unterstützung», fügte sie hinzu. «Wir schaffen das gemeinsam.»

Liegt in Krebszentrum

Der Chefarzt der behandelnden Klinik teilte mit, die Erkrankung werde von einem Expertenteam mit den modernsten Methoden behandelt. Wie lange das dauern werde, liesse sich derzeit noch nicht abschätzen.

Karel Gott war nach einem Schwächeanfall zunächst in einer Prager Herzklinik untersucht worden. Nach der neuen Diagnose ist er in ein Kompetenzzentrum für Lymphkrebs verlegt worden.

Karel Gott hat über eine Karriere von fast sechs Jahrzehnten Schätzungen zufolge mehr als 30 Millionen Tonträger verkauft. Der Tenor erhielt weltweit mehr als 50 Goldene Schallplatten. Allein in Deutschland veröffentlichte er mehr als 120 Alben.