«Blacky» Fuchsberger: Promis sagen Adieu

Viele Prominente aus Film, Fernsehen und Politik haben am Montag bei einer Trauerfeier dem deutschen Schauspieler und Showmaster Joachim Fuchsberger die letzte Ehre erwiesen.

Unter den Gästen der Gedenkstunde in Grünwald bei München (Bayern) waren neben Fuchsbergers Familie auch Showmaster Frank Elstner, Schauspielerin Uschi Glas und Fussball-Legende Franz Beckenbauer. «Du bist nicht tot, Du wechselst nur die Rollen», sagte Moderatorin Nina Ruge zu Beginn der Trauerfeier.

«Blacky» zählte in den vergangenen Jahrzehnten zu den prägenden Figuren der TV-Unterhaltung in Deutschland mit TV-Shows wie «Auf los geht's los» oder «Ja oder Nein». Berühmt wurde er durch Auftritte in mehreren Edgar-Wallace-Krimis in den 1960er-Jahren wie «Das Gasthaus an der Themse» oder «Der Hexer». Am 11. September starb er 87-jährig in seinem Haus in Grünwald.

Video ««Blacky» Fuchsberger ist tot – eine Rückschau» abspielen

«Blacky» Fuchsberger ist tot – eine Rückschau

2:16 min, aus Glanz & Gloria vom 11.9.2014